Mittwoch, 2. Dezember 2020

Mach was draus! November 2020


Hallo zusammen,

ich liebe neue Herausforderungen, vor allem, wenn sie mit Basteln zu tun haben.
Und da war es nur eine Frage der Zeit, bis ich mich durchgerungen habe, beim "Mach was draus!" 
von Anja Luft und Heike Fallwickl mitzumachen. Zumal dies auch eine Aufgabe im Team-Bingo 
im Team Lüftchen ist, also kann ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. 😀

Bei "Mach was draus!" versenden Anja und Heike an alle Teilnehmer einen Umschlag mit Material.
Aus dem Umschlaginhalt soll nun etwas gezaubert werden. Sinn der ganzen Sache ist, zu sehen 
was die anderen aus den Materialien gebastelt haben. So entstehen jede Menge unterschiedliche 
und wunderschöne Projekte aus den gleichen Materialien.

In dem Materialbrief für November war folgendes drin:


Und daraus habe ich folgendes gezaubert:



Ich bin schon ganz gespannt auf das Mach was draus! im Dezember 🌟

Anja zeigt auf ihrem Blog die Auflösung und Einsendungen von allen, die mitgemacht haben, schau da doch auch mal rein: Auflösung Mach was draus!

Wenn Dir meine Karte gefallen hat, dann schreib mir gerne einen Kommentar. Darüber freue ich mich sehr.

Besten Gruß

Anja

Ideensammler - Adventskalender Türchen 2


Türchen 2


Hallo und willkommen zum Ideensammler Blog Hop im Advent.

Ein paar Stampin' Up! Demonstratorinnen haben sich zusammen gefunden, um Euch zu zeigen, wie kreativ man tolle Werke mit den Produkten von Stampin' Up! zaubern kann.
In unserem Adventskalender Blog Hop hüpft ihr täglich zu einem anderen Türchen, hinter dem sich wundervolle Inspirationen verstecken.
Habt Ihr gestern Tinas tollen Beitrag gesehen? Wenn nicht - hier könnt ihr nochmal nachschauen:



Wunderschön, oder?
Zum Glück ist heute erst der 2. Dezember und noch viel Zeit, um Karten oder kleine Geschenke oder auch Dekorationen für die Adventszeit oder Weihnachten zu basteln. 
Vielleicht gefällt Dir ja mein Werk und Du hast Lust es nachzumachen?

Schau mal, es ist ein winterlicher Ribba Rahmen.


Ja, es ist wieder das wundervolle Designerpapier mit den Winterlandschaften - Winterzauber - ich liebe es!
Jedes kleine Quadrat DSP ist mit silbernem Glitzer hinterlegt und auf Marineblau geklebt.
Ich hoffe, das Glitzern kann man auf den Fotos einigermaßen erkennen.


Das zentrale Element habe ich statt mit Glitzer mit Vellum hinterlegt, die Ecken eingekerbt und mit Strasssteinen in den Ecken kleine Akzente gesetzt.


Die Quadrate sind mit Dimensionals auf Schiefergrau und das ganze dann auf Marineblau (danke Inga 😘) geklebt. Da der Rahmen innen 23 cm breit ist, reicht ein normales Blatt Farbkarton in DinA4 nicht aus, aber zum Glück gibt es den SU Farbkarton ja auch in 12".

Morgen geht es dann weiter bei Brigitte:


Habt eine schöne Adventszeit und lieben Gruß

Anja

Freitag, 27. November 2020

Blog Hop Team Lüftchen November

 

Hallo und willkommen zum Blog Hop im Team Lüftchen im November 2020.

Es freut mich, dass ihr Euch heute Zeit genommen habt und durch unseren Blog Hop 
hüpft. Ihr kommt wahrscheinlich gerade von Liane und habt euch sicher schon ein paar
Inspirationen mitnehmen können. Am Ende des Posts findet Ihr wie immer die Übersicht 
über alle Teilnehmerinnen. Hüpft unbedingt mal bei allen rein, es gibt so viel Wunderschönes 
zu entdecken!

In diesem Monat ist das Thema: Metallicfolie

Die heutige Karte ist eine weitere von denen, die unglaublich schwierig in einem Foto einzufangen sind, weil sie so glänzend ist! Ich bin so begeistert, wie schön sie geworden ist, und ich hoffe, ihr könnt das auf dem Bild nachempfinden! 


Ich habe für diese Karte eine dieser herrlichen vorgeschnittene Kartenvorderseiten aus dem besonderen Designerpapier Ewiges Gold verwendet - man kann ehrlich gesagt sooo viele Karten aus nur einem Paket machen - es gibt 18 Kartenvorderseiten (je 3 in 6 Designs) sowie viele schöne Blätterakzente! Und der Spruch ist aus dem Stempelset Tropische Träume, ich liebe die Schriftart.
 Ich empfehle unbedingt, sich dieses Set zu besorgen, falls ihr es noch nicht habt!
 .
Zuerst habe ich die Gold-Blätter auf einem Stück Farbkarton in Lindgrün fixiert und dann die Innenseiten der Blätter mit Stempin' Blends ausgemalt. Hierfür hab ich Tannengrün (hell und dunkel) sowie Hell-Bermudablau verwendet.

Hierum hab ich dann das Geschenkband mit Metallic-Kante gelegt, auf der Rückseite befestigt, und alles zusammen dann auf die Goldfolie geklebt. Und dieses dann mit Hilfe von Stampin' Dimensionals auf die Kartenbasis in Flüsterweiß befestigt

Um die Karte zu vervollständigen, kommt der Spruch in Tannengrün auf ein Stück Lindgrünen Farbkarton und wird mit den Stanzformen Bestickte Rechtecke ausgestanzt. Das kommt dann nochmal auf Goldfolie und wird wieder mit Stampin' Dimensionals aufgeklebt. 
Fertig :)





Wenn Dir meine Karte gefallen hat, hinterlasse gerne einen Kommentar, darüber freue ich mich sehr.

Weiter geht es nun bei Gabi oder ihr klickt auf einen Namen in der Teilnehmerliste und hüpft querfeldein weiter. 

Ganz egal für welchen Weg ihr euch entscheidet, ich wünsche euch viel Spaß auf eurer kreativen Reise.

Lieben Gruß

Anja


Das ist die Liste mit allen Mädels, die mitmachen:

Anja Luft - Lüftchen 

Iris Philipps - Der Perlen und Papierhimmel

Liane Gorny – Jungle Cards

Anja Sanders - Fix gestempelt

Gabi Appelt - Bastelbande

Petra Wittig - Cum Gaudium


Samstag, 14. November 2020

Blog Hop Ideensammler - Weihnachtlich embossen




Hallo und willkommen bei den Ideensammlern.

Es freut mich, dass ihr Euch heute Zeit genommen habt und durch unseren Blog Hop hüpft. 
Ihr kommt wahrscheinlich gerade von Iris und habt euch sicher schon ein paar Inspirationen 
mitnehmen können. Am Ende des Posts findet Ihr wie immer die Übersicht über alle Teilnehmerinnen. 

Hüpft unbedingt mal bei allen rein, es gibt so viel Wunderschönes zu entdecken!

In diesem Monat ist das Thema: Weihnachtlich embossen

Vielleicht denkt da der eine oder andere gleich an Weiß, Silber oder Gold, Sterne, Schneeflocken
oder Ornamente. Das hatte ich auch erst im Sinn. Aber dann dachte ich mir, das sind ja die 
"fertigen" Embossingfarben, das ist mir zu simpel. Und ich möchte Euch heute mit meinem Beitrag
mal wieder in Erinnerung bringen und zeigen, dass man mit jeder beliebigen Stempelfarbe embossen kann. 😀

Dazu braucht man nur das Stempelkissen in der Farbe seiner Wahl und einen Stempel-Positionierer.
Natürlich nehme ich hierfür meinem heißgeliebten Stamparatus®.

Wenn man weiß, welchen Stempel man in welcher Farbe, wo und worauf plazieren will, stempelt
man als erstes mit dem Stamparatus den Stempelabdruck in der gewünschten Farbe ab. Bei mir ist das 
hier Marineblau auf dem Besonderen Designerpapier Winterzauber. Dann - kurz warten bis die Stempelfarbe trocken ist - stempelt man den selben Stempel mit dem Stamparatus nochmal mit Versamark oben drüber. 1, 2 oder 3 mal, um satt die ölige Tinte auf den Farbabdruck aufzutragen.
Nun wird das ganze mit dem durchsichtigen Embossingpulver (klar) embosst, und darunter scheint wunderschön die entsprechende Farbe durch. Et Voilà!




 
Wenn Dir meine Karte gefallen hat, hinterlasse gerne einen Kommentar, darüber freue ich mich sehr.

Weiter geht es nun bei Meike oder ihr klickt auf einen Namen in der Teilnehmerliste und hüpft querfeldein weiter. 

Ganz egal für welchen Weg ihr euch entscheidet, ich wünsche euch viel Spaß auf eurer kreativen Reise.

Lieben Gruß

Anja


Das ist die Liste mit allen Mädels, die mitmachen:

Tina – majascards

Iris – Der Papierhimmel

Anja – Fix gestempelt (hier bist Du gerade)

Meike – Küstenstempel

Maike – Bastelnordlicht

Stephanie Krotz – Mimis Kreativecke

Stephanie Kraus – Steffis Bunte Bastelwelt

Nina – Kreativ mit Nina

Brigitte Wörner  - Brigittes Hobbywelt

Brigitte Witt - Brigitts Ideenwelt

Montag, 2. November 2020

Mach was draus! Oktober 2020





Hallo zusammen,

ich liebe neue Herausforderungen, vor allem, wenn sie mit Basteln zu tun haben.
Und da war es nur eine Frage der Zeit, bis ich mich durchgerungen habe, beim "Mach was draus!"
von Anja Luft und Heike Fallwickl mitzumachen. Zumal dies auch eine Aufgabe im Team-Bingo
im Team Lüftchen ist, also kann ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. 😀

Bei "Mach was draus!" versenden Anja und Heike an alle Teilnehmer einen Umschlag mit Material.
Aus dem Umschlaginhalt soll nun etwas gezaubert werden. Sinn der ganzen Sache ist, zu sehen 
was die anderen aus den Materialien gebastelt haben. So entstehen jede Menge unterschiedliche 
und wunderschöne Projekte aus den gleichen Materialien.

In dem Materialbrief für Oktober war folgendes drin:



Und daraus habe ich folgendes gezaubert:


Das einzige, was ich für diese Karte nicht genutzt habe ist der Farbkarton in Pfauengrün.

Ich bin schon ganz gespannt auf das Mach was draus! im November und Dezember 🌟

Anja zeigt auf ihrem Blog die Auflösung und Einsendungen von allen, die mitgemacht haben, schau da doch auch mal rein: Auflösung Mach was draus!

Wenn Dir meine Karte gefallen hat, dann schreib mir gerne einen Kommentar. Darüber freue ich mich sehr.

Besten Gruß

Anja

Freitag, 30. Oktober 2020

Blog Hop Team Lüftchen Oktober

 

Hallo und willkommen zum Blog Hop im Team Lüftchen im Oktober 2020.

Es freut mich, dass ihr Euch heute Zeit genommen habt und durch unseren Blog Hop 
hüpft. Ihr kommt wahrscheinlich gerade von Iris und habt euch sicher schon ein paar
Inspirationen mitnehmen können. Am Ende des Posts findet Ihr wie immer die Übersicht 
über alle Teilnehmerinnen. Hüpft unbedingt mal bei allen rein, es gibt so viel Wunderschönes 
zu entdecken!

In diesem Monat ist das Thema: Weihnachten 🎄

Letztes Jahr war ich schon so begeistert von dem Besonderen Designerpapier Winterzauber 
im Herbst/Winter-Katalog und ich habe mich wahnsinnig gefreut, als es dieses Jahr wieder 
im Herbst/Winter-Katalog drin war. Es ist aber auch ganz besonders schön mit den fotorealistischen 
Bildern von Schnee und Eis und den Winterlandschaften auf der Vorder- und den silber-metallic 
Designs auf der Rückseite.

Damit dieses Papier richtig zur Geltung kommt, kann man nicht nur ein kleines Stück davon verwenden, nein man muss wirklich möglichst viel davon zeigen. Und bei der Karte, die ich Euch heute zeige, habe ich die gesamte 6' Breite ausgenutzt. 😄

Ich habe nach dem Vorbild von Rachel Tessman eine Z-Fold Karte gebastelt, bei der man auf den ersten Blick auf der Vorderseite allerdings nur ein kleines 2 3/4' breites Stück sieht, ...



... aber wenn man die Karte öffnet, kommt der Rest des Papiers zum Vorschein:


Durch die raffinierte Z-Faltung ist das für mich eine echte WOW-Karte.


Die Sprüche sind aus dem Stempelset "Weihnachtsmix" und das ausgestanzte Sternenelement kommt aus den Stanzformen "Bestickte Sterne". Dann noch ein bisschen Bling-Bling, um den Frosteffekt zu unterstreichen.
 
Wenn Dir meine Karte gefallen hat, hinterlasse gerne einen Kommentar, darüber freue ich mich sehr.

Weiter geht es nun bei Yvonne oder ihr klickt auf einen Namen in der Teilnehmerliste und hüpft querfeldein weiter. 

Ganz egal für welchen Weg ihr euch entscheidet, ich wünsche euch viel Spass auf eurer kreativen Reise.

Lieben Gruß

Anja


Das ist die Liste mit allen Mädels, die mitmachen:

Anja Luft - Lüftchen 
Iris Philipps - Der Perlen und Papierhimmel

Anja Sanders – Fix gestempelt (hier bist Du gerade)

Yvonne Wesemann – Stempelkleckse


Samstag, 10. Oktober 2020

Blog Hop Ideensammler - Interaktive Karten




Hallo und willkommen bei den Ideensammlern.

Es freut mich, dass ihr Euch heute Zeit genommen habt und durch unseren Blog Hop hüpft. 
Ihr kommt wahrscheinlich gerade von Iris und habt euch sicher schon ein paar Inspirationen
mitnehmen können. Am Ende des Posts findet Ihr wie immer die Übersicht über alle Teilnehmerinnen. 

Hüpft unbedingt mal bei allen rein, es gibt so viel Wunderschönes zu entdecken!

In diesem Monat ist das Thema: Interaktive Karten

Da hatte ich ganz viele Ideen zu, aber ich wollte unbedingt etwas für mich Neues ausprobieren.
Und daher seht ihr von mir hier jetzt eine "Magic Iris Card", da ich diese Technik immer schon faszinierend fand.
Und ich muss Euch sagen: das ist ganz schön "figeliensch", wie wir hier im Norden sagen.
Ich habe diverse Anleitungen und auch Hilfsmittel dazu gefunden und schließlich und endlich hat alles geklappt.
Schaut mal:



 
 

Zum Einsatz kamen die Stempelsets "Setz die Segel" und "Tropische Träume".

Ich bin immer noch ganz geflasht von dieser Mechanik, da muss ich unbedingt noch ein paar weitere Karten mit basteln. 😀
 
Und jetzt schicke ich Dich weiter zu Meike.


Lieben Gruß

Anja


Das ist die Liste mit allen Mädels, die mitmachen:

Tina – majascards 

Iris  – DerPapierhimmel 

Anja – Fix gestempelt (hier bist Du gerade)

Meike – Küstenstempel 

Maike – Bastelnordlicht 

Stephanie – Mimis Kreativecke 

Stephanie – Steffis BunteBastelwelt 

Nina– Kreativ mit Nina 

Brigitte - Brigittes Hobbywelt 

Brigitte - Brigitts Ideenwelt

Freitag, 25. September 2020

Blog Hop Team Lüftchen September

 

Hallo und willkommen zum Blog Hop im Team Lüftchen im September 2020.

Es freut mich, dass ihr Euch heute Zeit genommen habt und durch unseren Blog Hop 
hüpft. Ihr kommt wahrscheinlich gerade von Iris und habt euch sicher schon ein paar
Inspirationen mitnehmen können. Am Ende des Posts findet Ihr wie immer die Übersicht 
über alle Teilnehmerinnen. Hüpft unbedingt mal bei allen rein, es gibt so viel Wunderschönes zu entdecken!

In diesem Monat ist das Thema: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Also ein kleines Geschenk, dass man vielleicht den Gastgebern mitbringt, wenn man eingeladen ist.
Oder der Kollegin/dem Kollegen, wenn man sich bedanken möchte. Oder dem Postboten, wenn er nicht nur Briefe bringt, sondern auch gleich noch welche mitnimmt....ich habe so viele Anlässe, ein kleines Goodie zu verschenken.
Na und dann verschenke ich fast immer auch nur, was mir auch selbst gefällt.
Und das gilt auch für das "Innenleben" - sprich: die Schokolade.
Ich liiiiiiiebe diese kleinen goldenen Kugeln (wer nicht?) und wollte für diesen Blog Hop aber mal nicht die einfache Würfel-Verpackung hernehmen. Und da die Kugel an sich auch hübsch anzusehen ist, hab ich zwei offene Varianten rausgesucht, schaut selbst:




 

 
Die vorherrschende Farbe ist Zimtbraun, in Kombination mit Vanille Pur und Savanne.
Und das passende Stempelset dazu ist natürlich "Nichts geht über".
 
Wenn Dir meine Goodies gefallen haben, hinterlasse gerne einen Kommentar, darüber freue ich mich sehr.

Weiter geht es nun bei Petra oder ihr klickt auf einen Namen in der Teilnehmerliste und hüpft querfeldein weiter.

Ganz egal für welchen Weg ihr euch entscheidet, ich wünsche euch viel Spass auf eurer kreativen Reise.

Lieben Gruß

Anja


Das ist die Liste mit allen Mädels, die mitmachen:

Anja Luft - Lüftchen 

Iris Philipps - Der Perlen und Papierhimmel

Anja Sanders – Fix gestempelt (hier bist Du gerade)

Petra Wittig – Cum Gaudium